15. September 2019: Musikalische Vielfalt in Südtiroler Mundart mit „Opas Diandl“

Charme und Charakter statt Genre und Konzept! Die Gruppe Opas Diandl bietet energie-und emotionsvolle Instrumental- und Vokalmusik in Südtiroler Mundart. Opas Diandl haben sich mit ihrer Spielfreude, mit Vielseitigkeit, mit Charme und Schalk ein ganz eigenes Plätzchen zwischen alpenländischen Traditionen und vielen anderen musikalischen Einflüssen geschaffen. Die fünf Vollblutmusiker bewegen sich spielerisch zwischen Jodeln und Punkrock, Folk und zeitgenössischer Klassik.

In diesem Jahr feiert die Gruppe ihr zehnjähriges Bühnenjubiläum. Zu diesem Anlass hat das Südtiroler Quintett seine vierte CD mit dem Titel „X“ veröffentlicht.

Beginn: 11:30 Uhr
Ort: Burgruine Freienfels
Preise: Tageskasse 15 Euro, VVK 10 Euro
Vorverkaufsstellen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Veranstalter: Heimat- und Verschönerungsverein Freienfels e.V.

Liebe Mitglieder,

gerne hätten wir den 97er Jahresrückblick pünktlich zur Jahreshauptversammlung im Februar vorgestellt. Aus verschiedenen Gründen konnte er jedoch erst sehr viel später zugestellt werden. Dies bedauern wir sehr und bitten daher um Verständnis, in der Hoffnung, mit der aktuellen Ausgabe wieder alle Erwartungen zu erfüllen.

Der größte Teil der von uns geleisteten Arbeit bestand auch im abgelaufenen Jahr (noch) in der Planung sowie Ausführung der Ritterspiele im Mai. Die überwältigende Resonanz hat uns in diesen Bemühungen bestätigt. Auf den schwierigen Versuch, diese Veranstaltung für 1998 zu schmälern, sie jedoch qualitativ aufzuwerten, darf man gespannt sein.