Die Damen des TTC wurden in der Verbandsrunde 2001/2002 Meister in der Kreisliga. In der Einzelwertung belegte Cristiane Wagner den 2. Platz, Anja Medenbach-Erbe den 3. Platz und Marion Müller den 6. Platz. Im Doppel wurden Wagner/Müller erster und Medenbach-Erbe/Nies zweiter.

In Hadamar wurden Sie Kreispokalsieger. In Weilmünster konnte auch der Bezirkspokal gewonnen werden. Beim Hessenpokal in Fuldatal wurde der 3. Platz erreicht.

Nach der Vorrunde belegen die Damen den 1. Platz in der Bezirksklasse.

In der Spielrunde 2001/02 belegten die Schülerinnen den 6. Platz. Nach der Vorrunde 2002/2003 den 2. Platz.

Die Schüler beendeten die Spielrunde mit einem 4. Platz. In der Jugend-Kreisklasse belegen sie zur Halbzeit den 7. Platz.

Bei den Kreispokalspielen schieden die Jungen in der Vorrunde aus und die Schülerinnen in der Endrunde in Camberg aus.

Beim Weihnachtsturnier in Aumenau sind 3 Spielerinnen gestartet. Nadine Wagner kam ins Endspiel und belegte den 2. Platz.

Der TT-Lehrgang in Grenzau war ein voller Erfolg. Die Kinder konnten Kontakte mit den Grenzauer Bundesligaspielern knüpfen und viele Techniken erlernen und verbessern.

Ergebnisse Vereinsmeisterschaft

Jungen: 1.Daniel Zuber
  2. Andreas Funk
  3. Alexander Erbe
   
Schülerinnen: 1. Nadine Wagner
  2. Nadja Ludwig
  3. Anna-Barbara Heindl
   
Siegerin Trostrunde:  Anne-Sophie von Trapp
   
Doppel Mixed: 1. Zuber/Ludwig
  2. A. Erbe/C. Erbe

Christiane Wagner, Jahresrückblick Freienfels 2002