Gleich zweimal gingen die Meistertitel an den TTC Freienfels. Mit der 1. Herrenmannschaft präsentierte sich der TTC in der 1. Kreisklasse Gruppe 1 als Übermannschaft. Ohne Punktverlust beendete das Team die Saison und holte sich mit fünf Punkten Vorsprung vor dem TTC Niederzeuzheim und gar mit 11 Punkten Vorsprung vor dem TTC Lindenholzhausen III die Meisterschaft.

Die besondere Klasse der Freienfelser zeigte dabei die Doppelwertung. Die Rangliste lautet: Harald Wagner/Rainer Plume vor Patrick Rösen/Harald Rösen und Reiner Erbe/Joachim Medenbach. In der Einzelwertung belegten Harald Wagner und Patrick Rösen hinter Gerhard Herrmann (Niederzeuzheim) die Plätze 2 und 3. Den achten Platz erreichte Harald Rösen.

Die dritte Mannschaft des TTC Freienfels wurde mit nur einer Niederlage Meister in der 3. Kreisklasse Gruppe 3 vor dem TuS Gräveneck II und dem VfR 19 Limburg III. Hier gewannen Siegfried Schmidt/Siegfried Heun die Doppelwertung. Im Einzel landete Siegfried Schmidt hinter Jürgen Clever (Limburg 19) auf Rang 2 und Siegfried Heun auf Platz 5.